Ob Deutschland ,Bayern oder AUX – Regional -Repression gibts überall !

Ob Verstöße gegen das Versammlungsgesetz , das zeigen von Symbolen und Flaggen der kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG / YPJ ,Wider ständige Handlungen gegen Repressionsorgane , Verstöße gegen das Versammlungs und Vereinsgesetz , Sachbeschädigung , Beleidigung von Faschos und ..und und….! Auch 2019 wieder ein bunter Strauß von Repressionen gegen Wider ständige und Politische Menschen in Augsburg.Mehr denn je haben 2019 Aktivist*innen unsere Beratungs Abende in der ganzen “ Bäckerei Augsburg “ aufgesucht und um Information und Unterstützung nachgefragt.Hier konnten wir durch bewilligte U-Fall Anträge bei uns , zu mindestens die Finanziellen Folgen abmildern.

Die Rote Hilfe e.V. setzt sich aus Personen zusammen, die sich alle der politischen Linken zugehörig fühlen. Wir sind politisch und finanziell unabhängig, arbeiten strömungsübergreifend zusammen und haben ein pluralistisches Selbstverständnis. Unser Anspruch ist es, im Fall von staatlicher Repression gegen Einzelne oder die linke Bewegung insgesamt tätig zu werden und Solidarität zu organisieren. Bei allen möglichen Differenzen innerhalb der Linken: Im Fall von Angriffen stehen wir zusammen!

Um einen Unterstützungsantrag zu stellen oder sich beraten zu lassen muss im übrigen niemand Mitglied der Roten Hilfe sein !

Also ihr braucht Rat und Information , Anwaltliche Unterstützung oder Finanzielle Solidarität ? einfach zu unseren Beratungs Terminen in die ganze “ Bäckerei Augsburg “ kommen.

Ganze Bäckerei Augsburg

Mail an augsburg@rote-hilfe.de

Rote Hilfe Augsburg

Und hier noch ein beachtenswerter Link der autonomen auxburger*innen zu Aktivitäten die damit aufzeigen möchten , das es auch hier Menschen, Gruppen, Vereine und Strukturen gibt, die sich ununterbrochen gegen Sexismus, Faschismus, Homo- und Transfeindlichkeit, Kapitalismus und die Ausbeutung von Mensch und Tier stellen.

Kein ruhiges Hinterland !

Ein kämpferisches und Wider ständiges 2020 , SOLIDARITÄT IST EINE WAFFE !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.